Freitag, 17 März 2006 00:00

Neue Broschüre "Arbeitsmedizinische Vorsorge für Atemschutzgeräteträger im Feuerwehrdienst" vom GUVV

geschrieben von

er Kreisfeuerwehrverband Schweinfurt hat auf Nachfrage beim Bayerischen Gemeindeunfallversicherungsverband (GUVV) die neue Broschüre X-99950 "Arbeitsmedizinische Vorsorge für Atemschutzgeräteträger im Feuerwehrdienst" erhalten, die somit den Feuerwehren zur Verfügung gestellt wird. Die Gemeinden haben diese Broschüre bereits über das Landratsamt erhalten. In dieser Broschüre sind unter anderem die Grundlagen für die G26-Untersuchungen sowie die Gebühren der G26-Untersuchungen und Kopiervorlagen enthalten.

Gelesen 2240 mal Letzte Änderung am Freitag, 14 Februar 2014 15:16