Neue Jugendwarte für den Landkreis

In Unterspiesheim nahmen insgesamt 15 Feuerwehrangehörige des Landkreises am Grundlagenseminar für Jugendwarte teil. Auch der Jugendfeuerwehr fehlen ausgebildete Fachkräfte. Dem…

ILS startet ab dem 01.02.2024 mit digitalen Meldemanagement

Sehr geehrte Damen und Herren, wie schon angekündigt, starten wir am 01.02.24 mit unserem digitalen Meldemanagement. Wir bitten die anhängende…

LFV: Feuerwehrmittwoch des LFV Bayern - Onlinereihe zur Facharbeit

  Die Onlinereihe zur Facharbeit im LFV Bayern | Start am 07.02.2024   Beginnend im Jahr 2024 werden Themen aus…

Grundlagenseminar für Jugendfeuerwehrbetreuer

Dieses Seminar richtet sich an Jugendwarte oder deren Assistenten, die noch keine Gelegenheit hatten am Lehrgang „Jugendwart“ an einer Staatlichen…

Termine der Kinder- und Jugendfeuerwehr 2024

Die Jahresplanung des Kinder- und Jugendfeuerwehrverbandes im Landkreis Schweinfurt für das Jahr 2024 steht als Download zur Verfügung.
Letzte Einsätze
Einsatzart - Technische Hilfe - Gerolzhofen
04.03.2024 - 17:37 Uhr - Verkehrsunfall - eCall - ohne ... - zum Einsatzbericht
Einsatzart - ABC-Einsatz - Schonungen
03.03.2024 - 16:21 Uhr - auslaufender Kraftstoff (z.B. ... - zum Einsatzbericht
Einsatzart - Technische Hilfe - Hergolshausen
03.03.2024 - 10:15 Uhr - Straße reinigen - zum Einsatzbericht
Einsatzart - Brand - A7 Würzburg > Fulda 629
02.03.2024 - 16:55 Uhr - Kleinbrand im Freien - zum Einsatzbericht

Neue Jugendwarte für den Landkreis

in Jugendfeuerwehr
In Unterspiesheim nahmen insgesamt 15 Feuerwehrangehörige des Landkreises am Grundlagenseminar für Jugendwarte teil. Auch der Jugendfeuerwehr fehlen ausgebildete Fachkräfte. Dem entgegnet der Kreisfeuerwehrverband Schweinfurt mit einem Grundlagenseminar für…

ILS startet ab dem 01.02.2024 mit digitalen Meldemanagement

in KFV Topnews
Sehr geehrte Damen und Herren, wie schon angekündigt, starten wir am 01.02.24 mit unserem digitalen Meldemanagement. Wir bitten die anhängende Broschüre in Ihrem Wirkungskreis großzügig weiterzuleiten und darauf hinzuarbeiten, dass die alten, teilweise noch…

LFV: Feuerwehrmittwoch des LFV Bayern - Onlinereihe zur Facharbeit

in KFV Topnews
Die Onlinereihe zur Facharbeit im LFV Bayern | Start am 07.02.2024 Beginnend im Jahr 2024 werden Themen aus den 13 Fachbereichen des LFV Bayern jeweils am ersten Mittwoch im Monat von 18:00 – 19:30 Uhr für die Feuerwehrangehörigen in Bayern angeboten. Im Chat…

Freiwillige Feuerwehr Kronungen - erfreulicherweise 16 Neuaufnahme

in Aus den Feuerwehren - Informationen, Veranstaltungen von KFV-Mitgliedern
Beeindruckendes Interesse an der Dienst- und Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kronungen Am Vorabend des Dreikönigstages konnte der 1. Vorstand des Kronunger Feuerwehrvereins,Manfred Karg, in einem bis auf den letzten Platz gefüllten…

Grundlagenseminar für Jugendfeuerwehrbetreuer

in Jugendfeuerwehr
Dieses Seminar richtet sich an Jugendwarte oder deren Assistenten, die noch keine Gelegenheit hatten am Lehrgang „Jugendwart“ an einer Staatlichen Feuerwehrschule teilzunehmen oder ihr Wissen auffrischen und ergänzen möchten. Anmeldung erfolgt durch den…

Termine der Kinder- und Jugendfeuerwehr 2024

in Jugendfeuerwehr
Die Jahresplanung des Kinder- und Jugendfeuerwehrverbandes im Landkreis Schweinfurt für das Jahr 2024 steht als Download zur Verfügung.

Modulare Truppausbildung (MTA) erfolgreich abgeschlossen

in Lehrgänge - in den Feuerwehren des Landkreises
Nach mehreren Übungs- und Einsatzdiensten konnten 17 TeilnehmerInnen der Feuerwehren Gochsheim, Grafenrheinfeld, Heidenfeld, Röthlein und Schwebheim heute die Abschlussprüfung der modularen Truppausbildung (MTA) erfolgreich ablegen und somit die Qualifikation…
Das Bild zeigt die neuen Atemschutzgeräteträger zusammen mit ihren Ausbildern und Lehrgangsleiter Ralf Weippert (hintere Reihe links).

Atemschutzlehrgang 2023-10-26 bis 2023-10-26

in Lehrgänge - Ausbildungszentrum
Den Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger erfolgreich absolviert haben 16 Feuerwehrleute aus vier Wehren des Landkreises. Im Ausbildungszentrum der Kreisbrandinspektion in Niederwerrn wurden sie von einem zwölfköpfigen Team ausgebildet. Unter der Leitung von…