Samstag, 24 Januar 2015 21:21

Schwerer Verkehrsunfall auf der B19 Höhe Kronungen

geschrieben von

 

Poppenhausen / Kronungen – Gegen ca. 19:45 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 19 zwischen Niederwerrn und Poppenhausen Höhe der Einfahrt Kronungen ein schwerer Verkehrsunfall mit einem schwer und einem leicht Verletzten.

 

 

Die Integrierte Leitstelle (ILS) Schweinfurt alarmierte die Feuerwehren Kronungen, Poppenhausen und Niederwerrn sowie den Rettungsdienst mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall Person eingeklemmt“. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte stellte sich jedoch schnell heraus, dass keine Person mehr in den verunfallten Pkw eingeklemmt war.

 

 

Die Feuerwehr versorge und betreute bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die verletzten Personen. Des Weiteren sicherten die Feuerwehren die Unfallstelle ab und nahm Betriebsstoffe der beiden verunfallten Personenkraftwagen auf.

 

 

Die beiden verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser der Stadt Schweinfurt gebracht.

 

Die B19 war während der kompletten Rettungs- und Bergungsaktion komplett gesperrt.

Gelesen 2725 mal