Lehrgänge - in den Feuerwehren des Landkreises (169)

Am Samstag, 04.05.2024 wurde gemeinsam mit den Feuerwehren der Gemeinde Üchtelhausen sowie dem THW, Ortsverband Gerolzhofen, im Kreisbrandmeisterbereich 4/2 ein Pilotseminar Vegetationsbrandbekämpfung durchgeführt. Am Vormittag wurden die theoretischen Grundlagen zur Vegetationsbrandbekämpfung gemeinsam erarbeitet. Außerdem wurden mögliche Taktiken durchgesprochen, sowie notwendige und sinnvolle Ausstattungen der Wehren. Nach einer Mittagspause wurden das theoretische Wissen und die besprochenen Taktiken in die Praxis umgesetzt. Bei den angesprochenen Themen und durchgeführten Tätigkeiten handelte es sich um Grundlagen. Auch die gelebte Zusammenarbeit mit dem Technischen Hilfswerk hat sich erneut gezeigt. So haben die Kameraden des OV Gerolzhofen in Eigenleistung eine Einheit zum Wassertransport und zur Wasserabgabe konzipiert und im Rahmen dieses Seminars ausgiebig getestet.

Das Pilotseminar wurde erstmal durchgeführt. Dafür verantwortlich zeigten sich der Kreisbrandmeister Christoph Steger und Kreisbrandinspektor Florian Zippel. Nach den äußerst positiven Rückmeldungen der Teilnehmer ist geplant, dieses neue Seminar weiter voranzutreiben und auf den gesamten Landkreis Schweinfurt auszudehnen. Nähere Informationen folgen zu gegebener Zeit.

Fotos: Christoph Steger

Insgesamt 24 Teilnehmer von verschiedenen Wehren aus der Großgemeinde Poppenhausen bestanden am 20.4.2024 die "Zwischenprüfung" der MTA.

Mit dem bestandenen Abschluss des Basismoduls der "Modulare Truppausbildung" (MTA) sind die frischen Truppmänner nun angehalten rege am Übungs-, Ausbildungs- und Einsatzdienst teilzunehmen um weitere Erfahrung zu sammeln.
Die nächsten Monate wird das Erlernte dann bei weiteren Übungen, Ausbildungen sowie Einsätzen vertieft, um abschließend die MTA mit der Qualifikation "Truppführer" abschließen zu können.

Die neuen Kräfte sind Angehörige der

FF Poppenhausen:
Robert PLAUL
Julian RUMPEL
Finn KÖNIG
Tim GUTZLER
Marc Jannis FISCHER
Christoph SCHULZ
Timo BRAND
Marielen MAI

FF Hain:
Lukas KÖHLER

FF Kützberg:
Mark SCHUNTER

FF Kronungen:
Jakob SELINKA
Jasper HACK
Merlin STURM
Annabel PANTER
Frederik SCHMITT
Christopher DELLINGER
Thomas GROGANZ
Jürgen HACK
Klaus HOFMANN
Benedikt KARG
David KOOSE
Alexander MÖLLER
Steffen REUSCHER
Harald SCHINDELMANN

Die Kreisbrandinspektion wünscht allen einen erfolgreichreichen Einsatz- und Übungsdienst.

Insgesamt 20 Teilnehmer von verschiedenen Wehren aus dem Markt Werneck bestanden am 23.3.2024 die "Zwischenprüfung" der MTA.

Mit dem bestandenen Abschluss des Basismoduls der "Modulare Truppausbildung" (MTA) sind die frischen Truppmänner nun angehalten rege am Übungs-, Ausbildungs- und Einsatzdienst teilzunehmen um weitere Erfahrung zu sammeln.
Die nächsten Monate wird das Erlernte dann bei weiteren Übungen, Ausbildungen sowie Einsätzen vertieft, um abschließend die MTA mit der Qualifikation "Truppführer" abschließen zu können.

Zu den neu ausgebildeten Einsatzkräften gehören

FF Schnackenwerth:
   Leo Pfister
   Max Ehrbar
   Christiane Braun

FF Schraudenbach:
   Julia Monz

FF Eßleben:
   Jakob Saam
   Max Zöller
   Felix Emmerling
   Tim Heinisch
   Nils Heinisch

FF Werneck:
   Alexander Christ
    Julian Krückel
    Jens Ulrich
    Jonathan Weiss
    Konstantin Gröger
    Ismael Kaja

FF Schleerieth:
   Anne Pfister

FF Zeuzleben:
   Moritz Redelbeger

FF Mühlhausen:
   Bastian Kömm
   Lukas Eschenbacher

FF Rundelshausen:
   Luca Spörlein

 

Die Kreisbrandinspektion wünscht allen einen erfolgreichreichen Einsatz- und Übungsdienst.

Seite 1 von 57