Logo-KFV1

Sonntag, 09 September 2007 00:00

"MENSCHEN IN BAYERN: Feuer und Flamme" – Fernsehdokumentation auf BRalpha

geschrieben von

MENSCHEN IN BAYERN: Feuer und Flamme – Freiwillige Feuerwehr Seeg
Ein Film von Kerstin Nagel

Sendung am Sa., den 15.09.07, um 20.15 Uhr in BRalpha

Allein in Bayern gibt es 7765 Freiwillige Feuerwehren. Tag für Tag und in so mancher Nacht opfern mehr als 320.000 Menschen in Bayern unentgeltlich ihre Zeit. Sie setzen sich und bisweilen sogar ihr Leben ein für andere. So ist es auch bei den Männern der Freiwilligen Feuerwehr Seeg im Allgäu. Von ihnen erzählt der Film "Feuer und Flamme" aus der Reihe MENSCHEN IN BAYERN:

Vom Dorf-Schmied, der mitsamt seinen fünf Angestellten bei jeder Tageszeit den Hammer fallen lässt – wenn es brennt; Vom Landwirt, dessen Frau im Bett steht, wenn der Funkwecker geht; Und von der "Feuerwehr-Braut", die inständig hofft, dass nicht die halbe Hochzeits-Gesellschaft nebst Bräutigam zum Einsatz muss...

Es geht um die Freiwillige Feuerwehr, um Nachbarschaftshilfe, Kameradschaft und Klein-Jungen-Träume, um Abenteuer, Übungen und Einsätze. Einsätze, die bisweilen alle Beteiligten an ihre Grenzen führen – und manchmal auch darüber hinaus.

Der Film von Kerstin Nagel erzählt in ungewöhnlich lebendigen Gesprächen und Bildern von diesen Menschen und ihren Geschichten – großen und kleinen. Er begleitet die Feuerwehr-Männer in ihre Familien und ihren Alltag. Er zeigt sie in ihren blitzenden Uniformen beim Feldgottesdienst, schwindelfrei auf der Feuerwehr-Leiter, ölverschmiert an der Rettungsschere, rußgeschwärzt beim Brand-Einsatz und ins Gespräch vertieft im Florians-Stüberl. – Und vielleicht sehen so die letzten "echten Helden" unserer Zeit aus: ganz normale Menschen, die füreinander einstehen – und für uns.

 

Wir benutzen Cookies
Auf unserer Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.