Donnerstag, 13 August 2015 14:04

Verkehrsunfall mit Motorrad endet glimpflich

geschrieben von

 

Sennfeld – Gegen ca. 10:45 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle (ILS) Schweinfurt über einen Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer in Sennfeld informiert. Umgehend alarmiert die ILS Schweinfurt nach dem Meldebild „VU mit Motorrad“ die Feuerwehr Sennfeld sowie den Rettungsdienst.

 

 

Beim Eintreffen der Feuerwehr fanden die Floriansjünger das Motorrad unter dem Vorderreifen des Lkw`s vor. Der Motorradfahrer selbst wurde bereits durch einen Rettungswagen (RTW) medizinisch versorgt.

 

 

Die Feuerwehr Sennfeld sperrte die Straße und nahm verlorene Betriebsstoffe (Öl und Benzin) auf.

 

 

Großes Glück hingegen hatte der Motorradfahrer, der wie durch ein Wunder bei diesem Unfall kaum verletzt wurde.

 

 

Wie es zu diesem Unfall kam, ermittelt derzeit die Polizei Schweinfurt.

 

Bericht: KFV Schweinfurt / Bilder: KFV Schweinfurt

Gelesen 2590 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 13 August 2015 14:07