Freitag, 21 März 2003 13:25

Deutscher Feuerwehrtag in Ulm

SCHNELL, KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG – unter diesem Motto feiern die Feuerwehren vom 30. Juni bis 6. Juli 2003 in Ulm ein einmaliges Großereignis: 150 Jahre Deutscher Feuerwehrverband und der 9. Landesfeuerwehrtag Baden-Württembergs sind doppelter Anlass für eine bunte Mischung aus Ausstellungen und Mitmachangeboten, Feuerwehrwettbewerben, Fachtagungen und Festveranstaltungen. „Bürger, Gäste der Stadt, Philatelisten, Feuerwehrinteressierte und natürlich Feuerwehrleute aus ganz Deutschland werden bei dieser Großveranstaltung auf ihre Kosten kommen“, verspricht Gerald Schäuble, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).

Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV), der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg (LFV) und die Feuerwehr Ulm freuen sich auf Ihren Besuch.

„Nostalgie in Rot“ – eine Sternfahrt mit Feuerwehr-Oldtimern: Das ist nur eines von vielen Highlights bei den Jubiläumsfeiern des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) und dem 9. Landesfeuerwehrtag vom 30. Juni bis 6. Juli 2003 in Ulm. Wettbewerbe und Leistungsbewertungen, Wertungs- und Kritikspielen, ein historischer Spritzenwettbewerb und das Zukunftssymposium ,Feuerwehr im 21. Jahrhundert’ – in dieser breiten Palette von Angeboten sind Feuerwehrleute mittendrin statt nur dabei.

Weiter Informationen finden Sie unter www.feuerwehrtag2003.de

Gelesen 2411 mal