Donnerstag, 15 Dezember 2022 12:57

Pager-Programmierung: Fremd-Dienststellen / Rettungsdienst / THW

geschrieben von

Werte Kameradinnen und Kameraden, 

für den Fall, dass auf einem Pager Alarmierungsgruppen von fremden Dienststellen (andere Feuerwehr, Rettungsdienst, THW) eingerichtet werden sollen, muss ab sofort das Antragsformular "Antrag für die Nutzung ein TETRA-Subadresse (Feuerwehr / Rettungsdienst / THW)" verwendet werden. 

Dieses Formular muss sowohl vom Kommandanten der Heimatdienststelle (Eigentümer des Pagers) als auch vom Kommandanten der hinzuzufügenden Dienststelle unterschrieben werden.

Das ausgefüllte Formular ist dann an die E-Mail-Adresse digitalfunk@kfv-schweinfurt zu senden.

Sofern es sich bei der Dienststelle um eine Feuerwehr aus unserem Landkreis handelt, wird die zusätzliche Dienststelle per Fernprogrammierung (ALUS / OTA) eingerichtet. Anschliessend kann der Kommandant der Fremd-Dienststelle den Pager entsprechend parametrieren.

Sofern es sich um eine Feuerwehr aus einem anderen Landkreis, einer Hilfsorganisation oder dem THW handelt, so muss der Pager zusätzlich durch die TTB bei der ILS programmiert werden. Dazu muss der Pager physikalisch zur ILS oder an einen iTM-Proxy, den ja bisher nur einzelne Feuerwehren und einige Fach-KBMs haben.

Danach muss der Pager sowohl von dem Kommandanten der Heimatdienststelle, als auch der Fremd-Dienststelle über ALUS parametriert werden.

Mit freundlichen Grüßen 

Frank Tonat

Gelesen 638 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 18 Januar 2023 23:16