Logo-KFV1

×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/kfv-sw.de/aktuelles/2005/2005-11-23-sprechfunker/01.jpg'
Mittwoch, 23 November 2005 23:27

Funklehrgang erfolgreich absolviert

geschrieben von

SCHWEBHEIM - Den Lehrgang zum Sprechfunker erfolgreich absolviert haben 19 Feuerwehrfrauen und -männer aus sieben Freiwilligen Wehren des Landkreises sowie von der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UGÖEL). Zu absolvieren waren an sechs Abenden in 18 Unterrichtsstunden die Grundlagen des Funkverkehrs bei den Feuerwehren. So mussten die Teilnehmer unter der Regie der Kreisbrandmeister Winfried Seißinger und Bernhard Voit lernen, als Sprechfunker in Gruppen, Zugtrupps und Führungsgruppen mit den im Feuerwehrdienst üblicherweise verwendeten Sprechfunkgeräten Nachrichten zu übermitteln. Bei der Übergabe der Zeugnisse forderte Kreisbrandinspektor Gottfried Schemm auf, das gelernte Wissen anzuwenden und weiterzugeben. Der Feuerwehr Schwebheim dankte er für die Unterstützung bei der Durchführung des Lehrgangs.

Die frisch gebackenen Sprechfunker sind: Michael Lamprecht, Sebastian Endres, Kerstin Wiederer (UGÖEL), Reiner Reuter, Joachim Böhm (Kronungen), Paul Krätzig, Barbara Kundmüller (Schallfeld), Stefan Hegler (Gochsheim), Dominik Häring, Philipp Brückner, Markus Köhler, Lars Stumm (Obereuerheim), Stephen Kimbrough, Christian Zeitvogel, Marco Lukoszus, Michael Böhnlein (Untereuerheim), Tobias Hofmann, Frank Wilhelm (Traustadt) und Sebastian Berlenz (Grafenrheinfeld). Unser Bild zeigt die Lehrgangsteilnehmer zusammen mit ihren Ausbildern (von links) KBM Voit, KBM Seißinger, KBI Schemm (2. von rechts).

 

Bericht und Foto: Horst Fröhling

Auf unserer Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.