Logo-KFV1

Freitag, 31 Dezember 2004 00:03

Spendenaufruf der Flughafenfeuerwehr München Flutkatastrophe in Asien - Helfen auch Sie!

geschrieben von

Die Flughafenfeuerwehr München hat eine Boeing 747 gechartert und möchte möglichst viele Medikamente und medizinische Hilfsgüter in das Krisengebiet transportieren. Der Ansprechpartner vor Ort (ein Arzt) hat mitgeteilt, dass folgende Hilfsmittel benötigt werden:

  • Antibiotika
  • Infusionen (Elektrolytlösungen) inkl. Infusionsbestecken etc.
  • Verbandsmaterial allgemein, Mullbinden, Pflaster etc.
  • Schmerzmittel
  • Decken
  • Medizinische Geräte aller Art (auch gebraucht)

Bei der Feuerwehr in Schweinfurt wurde eine Sammelstelle eingerichtet. Das Material muss allerdings bis Sonntag, den 02.01.2005, 16:00 Uhr dort abgegeben werden.

Bitte helfen Sie mit!
Die Menschen im Krisengebiet sind auf jegliche Hilfe angewiesen.

Auf unserer Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok