Logo-KFV1

Freitag, 12 November 2004 23:49

Maschinistenlehrgang erfolgreich absolviert

geschrieben von

SCHWEINFURT-LAND (HOF) Den Lehrgang als Fahrzeugmaschinisten erfolgreich absolviert haben elf Floriansjünger aus dem Landkreis. Drei Wochen lang wurden sie Feuerwehrausbildungszentrum in Niederwerrn unter der Leitung von Kreisbrandinspektor Gottfried Schemm (rechts im Bild) in Theorie und Praxis auf ihre künftige Tätigkeit als Maschinisten für Löschfahrzeuge vorbereitet. Inhalte des Lehrgangs waren unter anderem Ausbildung an der Pumpe, Fehlersuche und Wasserförderung über lange Strecken. Außerdem lernten die Teilnehmer Geräte für die technischen Hilfeleistung kennen. Zum Abschluss der Ausbildung stand eine schriftliche Prüfung an. Maschinisten für Löschfahrzeuge sind nun Florian Schmitt, Daniel Weinert (beide FF Holzhausen), Helmut Raab (FF Üchtelhausen), Michael Meißner (FF Schonungen), Tobias Ament, Daniel Stark (beide FF Alitzheim), Bernd Konrad, Johannes Hörr, Michael Lutz (alle FF Mönchstockheim), Michael Schur (FF Schwebheim) und Christoph Popp (FF Bergrheinfeld). Unser Bild zeigt die neuen Fahrzeugmaschinisten und vom Ausbilderteam die Kreisbrandmeister Martin Helbig, Jens Michel und Günter Hassfurter. Für Hassfurter war es der letzte Lehrgang für Fahrzeugmaschinisten, da er im kommenden Frühjahr in den Ruhestand gehen wird.

 

(Quelle: Schweinfurter Tagblatt)

Wir benutzen Cookies
Auf unserer Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.