Logo-KFV1

Dienstag, 11 März 2014 11:07

Ein gebrauchtes Tragkraftspritzenfahrzeug für die Feuerwehr Rügshofen

geschrieben von

Eigeninitiative zeigen, wenn öffentliche Mittel knapp sind: die Feuerwehr Rügshofen hat dies einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Sie kauften aus einen zur Verfügung gestellten Geldbetrag durch die Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen ein sehr gut erhaltenes gebrauchtes Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF).

Selbst Kreisbrandrat Holger Strunk und Kreisbrandmeister Stefan Hauck staunte nicht schlecht, als Sie das Fahrzeug sahen, das ab sofort im Einsatzdienst der Feuerwehr Rügshofen steht.

Vorteile sehen die Rügshofer Führungskräfte vor allem darin, dass in dem Fahrzeug eine ganze Staffel Platz findet. "Das Fahren zu Einsatzstellen mit privaten PKW´s wird sich nun deutlich reduzieren".

Wir vom Kreisfeuerwehrverband wünschen den Kollegen aus Rügshofen mit Ihrem neuen Einsatzfahrzeug allzeit gutes und gesundes nach Hause kommen.

Wir benutzen Cookies
Auf unserer Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.