Logo-KFV1

Sonntag, 30 November 2008 00:00

Lehrgang zum Truppführer erfolgreich beendet

geschrieben von

SCHWEINFURT-LAND (HOF) Die Ausbildung zum Truppführer absolvierten 36 Feuerwehrleute in zwei parallel laufenden Lehrgängen im Ausbildungszentrum der Kreisbrandinspektion in Niederwerrn.

Theorie und Praxis des Feuerlöschwesens und der technischen Hilfeleistung standen während der 40 Stunden auf ihrem Programm, in das sie Kreisbrandinspektor Peter Hauke und sein Ausbilderteam mit den Kreisbrandmeistern Walfried Fröhr, Hubert Lutz, Holger Strunk und Horst Klopf unterwiesen. Bei der Zeugnisübergabe nach der schriftlichen Prüfung betonte Hauke, dass dieser Lehrgang auf das "tägliche Geschäft" der Feuerwehr vorbereiten soll. In der heutigen Zeit sei die Feuerwehr "Mädchen für alles".

Er verwies auf die zunehmende Bandbreite der Aufgabengebiete und Einsätze. Diese umfasse neben dem "Alltagsgeschäft" wie Brände und Unfälle auch besondere Einsätze, wie beispielsweise die Aufräumungsarbeiten nach dem Sturmtief "Emma". Hier seien die Feuerwehren immer in vorderster Front. Um dem Ganzen gewachsen zu sein, sei eine intensive Ausbildung erforderlich. Nur durch richtiges Verhalten an der Unglücks- oder Brand stelle könnten die anfallenden Einsätze bewältigt werden und die Einsatzkräfte gesund zurückkehren. Er appellierte an die frisch gebackenen Truppführer, das erworbene Wissen weiterzugeben und selbst bereit zu sein, sich weiter fortzubilden.

Den Lehrgang zum Truppführer erfolgreich absolviert haben: Lehrgang I (Montag/Mittwoch) mit Kevin Fotr, Katharina Reuß, Michael Baul, Daniel Geißel, Robert Braun (Zeilitzheim); Michael Webert, Michelle Milosz, Markus Wettering (Niederwerrn); Timo Speth, Andreas Berg, Mario Bayer (Schwebheim); Marcel Dill, Christopher Hering, Julian Bernhardt, Christian Ganzinger (Gochsheim);Matthias Hein (Röthlein); Matthias Mauder (Waigolshausen); Florian Finster, Christian Böhnlein (Donnersdorf). Lehrgang II (Dienstag/Donnerstag) mit Jochen Mauder, Alexander Friedrich, Harald Friedrich (Wasserlosen); Hannes Wetzel, Johanna Glückert (Zell); Michael Negwer, Thomas Craßer (Niederwerrn); Ansgar Graser (Üchtelhausen); Martin Capek (Werkfeuerwehr SGA Gerolzhofen); Hartmut Ott, Florian Liszka (Löffelsterz); Florian Dereser, André Höchemer (Ettleben); Matthias Krüger, Andreas Vogel (Donnersdorf); Frederik Hart (Werneck); Markus Halbig (Hoppachshof).

Auf unserer Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok