Logo-KFV1

Donnerstag, 24 Januar 2019 22:17

Hochwasserschutz im landwirtschaftlichen Betrieb: Hilfestellung für Landwirte und Berater

geschrieben von

Hochwasser kann im landwirtschaftlichen Betrieb enorme Schäden anrichten. Vergangene Hochwasserereignisse haben gezeigt, dass nicht nur Hab und Gut sondern auch Leib und Leben betroffen sein können. Andererseits können vom landwirtschaftlichen Betrieb bei Hochwasser auch Gefahren ausgehen, beispielsweise durch auslaufenden Dieselkraftstoff, Heizöl, Pflanzenschutzmittel oder abgeschwemmte Stroh- oder Futterballen. Wenn man sich jedoch schon vorher Gedanken macht und Vorsorgemaßnahmen ergreift, können die Hochwasserschäden deutlich reduziert werden.

Die Broschüre "Hochwasserschutz im landwirtschaftlichen Betrieb: Hilfestellung für Landwirte und Berater", herausgegeben von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, gibt entsprechende Hilfestellung. 

Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden:

https://www.lfl.bayern.de/mam/cms07/publikationen/daten/informationen/hochwasserschutz-landwirtsch-betrieb-hilfe-landwirte-berater_lfl-information.pdf

Auf unserer Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok