Logo-KFV1

Freitag, 21 September 2007 00:00

Offizielle Indienststellung des GW IuK am Tag der offenen Tür des Landratsamtes Schweinfurt am 15. September 2007

geschrieben von

Heute war es endlich soweit.

Nachdem sich der Chef des Landratsamtes Harald Leitherer mutig vom Dach des Landratsamtes abgeseilt hatte, übergab er den neuen Gerätewagen Information und Kommunikation an die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL).

Der Gerätewagen IuK (Funkrufname Florian Schweinfurt Land 59/1) erleichtert zukünftig die Arbeit der Örtlichen Einsatzleitung direkt am Schadensort. So stehen zur Verbesserung der Funkversorgung zukünftig zwei weitere Funkrelais zur Verfügung. Ein eigener Datenserver ergänzt die vorhandene Datentechnik im Einsatzleitwagen der Unterstützungsgruppe. Dabei lassen sich beide Fahrzeuge und weitere Computer miteinander vernetzen. Außerdem wird nun das Schnelleinsatzzelt – der Aufbau erfolgt hier nur mit Druckluft und kann von nur zwei Helfern erfolgen – auf dem neuen Gerätewagen zum Einsatz transportiert.

Das neue Fahrzeug ist jedoch nicht mehr ganz so neu. Der Kastenwagen mit Baujahr 1983 hat bereits eine bewegte Vergangenheit beim BRK in Stammheim als Einsatzfahrzeug der Feldküche hinter sich. So war das Fahrzeug 2002 beim Hochwassereinsatz in Dresden eingesetzt. Da das BRK für den Verpflegungstrupp vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 einen neuen LKW vom Freistaat Bayern zur Verfügung gestellt bekam, wurde das bisherige Fahrzeug ausgesondert. So konnte die Umnutzung mit geringem finanziellen Aufwand für den Landkreis Schweinfurt realisiert werden.

Der geringe Kostenaufwand ist aber auch ein Verdienst der insgesamt 16 Helfer der Unterstützungsgruppe, wie Landrat Leitherer in seiner kurzen Ansprache bei der Übergabe deutlich machte. In insgesamt rund 2000 Stunden wurde das Fahrzeug in Eigenleistung von den Helfern der UG-ÖEL für die neue Bestimmung umgebaut. Das erforderliche Material wurde zu einem Großteil von vier Firmen (Kanal Türpe, Gochsheim – Fa. Anton Full, Herlheim – Fa. Danes, Sennfeld – Fa. Eberhard Küfner, Schweinfurt) gestellt oder finanziert.

Auf unserer Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.