Logo-KFV1

Sonntag, 09 November 2014 10:29

Verkehrsunfall auf der B286 bei Dittelbrunn

geschrieben von

Dittelbrunn – Am 08.11.2014 ereignete sich gegen ca. 12:30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B286 zwischen Schweinfurt und Poppenhausen Höhe Dittelbrunn.

 

Mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall Person eingeklemmt“ alarmierte die Integrierte Leitstelle (ILS) Schweinfurt kurz darauf die Feuerwehren Dittelbrunn, Poppenhausen sowie die Ständige Wache der Freiwilligen Feuerwehr Schweinfurt zu diesen Verkehrsunfall. Ebenso entsendete die Integrierte Leitstelle umgehend den Rettungsdienst inkl. dem Einsatzleiter Rettungsdienst.

 

 

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehren war der Fahrer aus dem Landkreis Schweinfurt bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde durch den Rettungsdienst notärztlich Versorgt. Der Lenker wollte von Poppenhausen aus kommend nach Schweinfurt fahren, als er in Höhe Dittelbrunn rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug überschlug sich darauf hin und blieb auf dem Dach liegen.

 

 

Bis zur Bergung des Fahrzeuges musst die Bundesstraße komplett für den Durchgangsverkehr von der Feuerwehr gesperrt werden.

 

 

Am Fahrzeug entstand ein erheblicher Schaden, der Fahrzeuglenker kam mit Verletzungen in eine Schweinfurter Klinik.

Auf unserer Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok