Logo-KFV1

Dienstag, 26 Juni 2007 00:00

Gefahrgutconainer vorgestellt

geschrieben von

KREIS SCHWEINFURT (HOF) Einen Gefahrgutübungscontainer stellte Kreisbrandrat Georg Vollmuth im Rahmen einer Informationsveranstaltung zum Kreisfeuerwehrtag im Ausbildungszentrum der Kreisbrandinspektion in Niederwerrn vor. Unter reellen Bedingungen könne hier gearbeitet und gelöscht werden, erklärte der Erbauer Hubert Karl. Brandsimulation, Abdichten von Lecks, Gasexplosionen, Riss-, Fass- und Gasflaschenbrände könnten hier simuliert werden. Dazu käme noch Training mit der Wärmebildkamera. Geplant sei, so Vollmuth, dass die Kreisbrandinspektion diesen Container für die Ausbildung anmietet. Auch praktisches Arbeiten wurde gezeigt: Hier gehen zwei Feuerwehrleute mit Hohlstrahlrohr gegen einen Brand bei Gasaustritt vor. Hier musste bei "Feuer aus" das Ventil des Behälters geschlossen werden.

Auf unserer Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.