Logo-KFV1

Abfrage Impfbedarf

Gemäß "Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronavirus-Impfverordnung – CoronaImpfV) (Stand 18.12.2020)" werden Personen, die bei Feuerwehren und im Katastrophenschutz tätig sind, mit erhöhter Priorität berücksichtigt.

Mit Hilfe dieses Formulars soll eine erste Bedarfsermittlung (d.h. noch nicht abschließend!) der priorisierten Impfungen für Anspruchsberechtigte innerhalb der einzelnen Feuerwehr- und Katastrophenschutzeinheiten des Landkreises Schweinfurt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden hier die Daten der AnsprechpartnerInnen für die Koordination innerhalb der Einheit übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Die erfassten personenbezogenen Daten werden aussschließlich zum Zwecke der Koordinierung von Impfterminen gespeichert. Bei Bedarf - insbesondere zur Vereinfachung der Kommunikationswege - erfolgt eine Datenweitergabe an das zuständige Impfzentrum. Darüber hinaus erfolgt unsererseits keine Datenweitergabe an Dritte.

Daten Einheit
AnsprechpartnerIn innerhalb der Einheit

Die Kontaktperson besitzt die Kommunikationsdaten der anspruchsberechtigten Personen innerhalb der jeweiligen Einheit. Sobald Termine für die Impfung festgelegt sind, ist sie für die Koordinierung und Kommunikation innerhalb der Einheit verantwortlich.

Anzahl der anspruchsberechtigten Personen mit erhöhter Priorität
Sicherheitsfrage
Powered by BreezingForms
Auf unserer Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.