Logo-KFV1

Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Rauchentwicklung im Gebäude
Einsatzort: Schwebheim
Zeitpunkt: Donnerstag, 08.03.2018, um 17:16 Uhr
Am Einsatz beteiligte Einheiten:
Beteiligte Feuerwehren:

  • FF Röthlein
  • FF Schwebheim


Weitere Organisationen:

Rettungsdienst
Einsatzbericht:

Feuerwehreinsatz - Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Schwebheim - Wegen der Alarmauslösung durch einen Feuermelder ist am Donnerstagnachmittag in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses „Am Klößberg“ wohl Schlimmeres verhindert worden.

Die alarmierten Floriansjünger aus Schwebheim sorgten anschließend für eine gute Durchlüftung der Wohnung beziehungsweise des gesamten Hauses. Derzeit wird von keinem nennenswerten Schaden ausgegangen.

Gegen 17 Uhr löste der in der Wohnung installierte Rauchmelder aus. Der Grund hierfür war, dass die Endvierzigerin zuvor Küchenartikel auf der Herdplatte abgelegt und vermutlich versehentlich genau diese Platte in Betrieb gesetzt hat. Dadurch schmorten beziehungsweise brannten diese Gegenstände an.

Bericht: Bayerische Polizei

 
Auf unserer Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen