Logo-KFV1

Samstag, 01 Oktober 2016 23:59

Den Ernstfall geprobt

geschrieben von
Подробнее на сайте: https://houserich.ru https://computertip.ru
https://elcomputer.ru https://holdcomputer.ruhttps://sedoauto.ru
https://leostroi.ru https://queauto.ru
https://qualcomp.ruhttps://houseleux.ru https://teocreditus.ruhttps://boldomstroi.ru http://miratalk.com/ https://comphitech.ruhttps://ducauto.ruhttps://leorealty.ru

Feuerwehrübung aller Wehren der Großgemeinde Grettstadt

 

 

Unter dem Motto der aktuellen Kampagne des Landesfeuerwehrverbandes "Wenn die Katastrophe kommt, sind wir bereit!" fand am 21.09.2016 die diesjährige Feuerwehrübung im Rahmen der Brandschutzwoche der Feuerwehren aus Dürrfeld, Grettstadt, Ober- und Untereuerheim statt. Angenommen wurde der Dachstuhlbrand der Kindertagesstätte Storchennest in Grettstadt mit einer vermissten Person. Während der Brandbekämpfung von außen machten sich die Atemschutzgeräteträger zum Innenangriff bereit. Unter schwerem Gerät wurde der Brand bekämpft und die vermisste Person erfolgreich gerettet. Am Übungsende bedankten sich Bürgermeister Ewald Vögler, Kreisbrandinspektor Alexander Bönig, sowie die beiden Kreisbrandmeister Stefan Hauck und Daniel Scheller, sowie der Einsatzleiter Florian Kimmel für die erfolgreiche Übung mit folgenden Worten: "Wenn die Katastrophe kommt, sind WIR bereit!"
 
Text + Foto: Maria Dürr