Logo-KFV1

Sie befinden sich im Menübereich "Verband & Inspektion"

Подробнее на сайте: http://live-medicine.ru http://begin-travel.ru http://natural-treatment.ruhttp://free-medicine.ruhttp://free-health.ruhttp://israeli-medicine.ruhttp://rich-health.ruhttp://more-health.ruhttp://grand-business.ru http://mellmo.ruhttp://medicine-plus.ruhttp://german-medicine.ruhttp://grand-medicine.ruhttp://pilot-in2it.ruhttp://firstmedicine.ru

Atemschutzwerkstatt Niederwerrn

Die Atemschutzwerkstatt in Niederwerrn: Hier werden die Atemluftflaschen mit Preßluft gefüllt, Atemschutzgeräte und Masken geprüft und gewartet. Außerdem können Vollschutzanzüge, die bei Einsätzen mit Gefahrgut getragen werden, fachgerecht gereinigt werden.
Im Jahr 2001 wurde die Atemschutzwerkstatt Niederwerrn fertiggestellt. Die Gesamtkosten betrugen rund 330.000 DM (ca. 169.000 Euro) bei 242.000 DM (ca. 124.000 Euro) förderfähigen Kosten. An Förderung wurden 145.000 DM (ca. 74.000 Euro) beantragt.
Eingebaut wurde Technik nach den aktuellsten Maßstäben, sodass die Betreuer der Werkstatt optimale Arbeitsbedingungen vorfinden. Andererseits können auch die 800 Atemschutzgeräteträger in den Feuerwehren vor Ort auf die Sicherheit ihrer 360 Geräte vertrauen.
Alle Atemschutzkomponenten im Landkreis werden nun mit einem Strichcode versehen, sodass die Geräte schnell erfasst und alle relevanten Daten in der EDV gespeichert werden können.

 

Anschrift & Öffnungszeiten:

 

Atemschutzwerkstatt Niederwerrn Öffnungszeiten jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr

Landkreis Schweinfurt

Oberwerrner Str. 22

97464 Niederwerrn

   
Telefon: 09721 499434  
Funkrufname: Florian Atemschutzwerkstatt Niederwerrn  
E-Mail: Kontakt  

 

Ansprechpartner:

 

hoehn peter   hegler stefan      
Verantwortlicher   Leiter      
KBI Peter Höhn   Fach-KBM Stefan Hegler